Social Media Strategie 8: Bloggen Sie «   Home
  
Social Media SEO Blog

Social Media Strategie 8: Bloggen Sie

Produzieren Sie dutzende #1 Rankings bei Google und ein stetig wachsender Strom an Social Media Traffic
Social Media      SEO      Suchmaschinenoptimierung      Online Marketing      Wordpress      Videos      Webinare      BLOG

Social Media Strategie 8: Bloggen Sie

bloggen sieKlar, hat jeder schonmal gehört … aber aus eigener Erfahrung kann ich ihnen nur dringend raten zu bloggen. Und damit meine ich nicht Autoblogs, ich meine ihren eigenen, von Hand gepflegten Blog.

Ihre Social Media Präsenzen schaffen den Erstkontakt und verbreitern ihre Basis, aber ihr Blog macht sie letztlich zu einer vertrauenswürdigen Person/Institution und ihre Webseite verkauft danach.

Blogartikel werden auf ihren Social Media Präsenzen angerissen, ähnlich dem ersten Absatz einer Email, dem ersten Kapitel eines Buches, etc.. diese dienen nicht zum Verkauf, sondern lediglich dazu, den Leser zu der Entscheidung zu bewegen, den 2. Absatz ihrer Email zu lesen oder das nächste Kapitel in dem Buch.

Ihr Blog verkauft auch nicht. Ihr Blog etabliert weiterhin ihren Ruf als Experte und schafft über die zusätzlichen, detaillierten Informationen beim Leser einen Bedarf … den sie rein zufällig auf ihrer Webseite befriedigen können.

Nebenbei liebt Google (sorry, ich schreibe immer nur von Google, dasgleiche gilt natürlich auch für bing, etc.) Blogs. Blogs werden schnell und nachhaltig indiziert. Blogbeiträge landen mit dem Newbie-Bonus praktisch innerhalb von 24 stunden auf Platz 1.

Ist der Newbie-Bonus weg, rutscht der Blogbeitrag auch relativ schnell bergab, werden aber Links aufgebaut, geht G. wiederum davon aus, dass ihr Blog sinnvollen, aktuellen, relevanten Content beinghaltet und wird gut ranken.

Aus diesem Grund sind Titel und Tags ihres Blogs natürlich sehr wichtig. Schauen Sie also mal in ihr Keyword Tool, bevor sie den Titel formulieren – und nehmen sie nichts mit 10,2 Mio. Suchergebnissen. Nehmen Sie was unter 100.000 wenn es geht, mit ein paar monatlichen Suchen.

Diese Beiträge kann man mit ein paar wenigen Links vorn in den Suchergebnissen halten. Sie wollen nicht mit einem Blogbeitrag zehntausende Besucher ziehen. Das wird nicht funktionieren.

Ein Blogbeitrag = ein paar Dutzend zielgerichtete Besucher pro Monat mehr. Viele Blogbeiträge = Etliche Hundert und irgendwann tausende zielgerichtet Besucher pro Monat mehr.

Diese Strategie ist nicht auf eine Supernova oder einen Tsunami angelegt, sondern auf ein wenig Sonnenschein jeden Tag, ein Rinnsal … die Summe machts nachher.

Wenn Sie thematisch verschiedene Zugangswege zum Kunden haben, überlegen Sie noch zusätzlich, diese verschiedenen Zugangswege jeweils mit einzelnen hochspezialisierten Blogs zu versehen. Wenn der Fokus eines Blogs zu allgemein wird, rennen ihnen die Leser davon, weil die Anzahl der uninteressanten Beiträge für den Leser tendenziell steigen.

Dann sind unterschiedliche, hochspezialiserte Blogs besser, selbst, wenn dann weniger gepostet wird pro Blog. Auf ihren Social Media Präsenzen können Sie selbstverständlich etwas breiter agieren und die unterschiedlichen Blogs jeweils verlinken.

Social Media -> Blog -> Webseite heißt

kennenlernen -> vertrauen -> kaufen

Das ist der normale Weg und dieser Aufbau führt nebenbei zu besseren Rankings ihrer Webseite, teilweise sogar zur Dominierung einzelner Long-Tail-Keywords, weil ihre Webseite auf Platz 1 steht und danach kommen Blogs und Social Media Beträge, die letztlich alle zu ihnen verweisen.

Die Tücke liegt wie immer im Detail und nur ein guter Teil an Automation kann helfen, das in einem zeitlich vertretbaren Rahmen zu schaffen. Das ist, wie gesagt, anfänglich ein höherer Aufwand, aber einmal erledigt können Sie sich jeweils um die einzelnen Long-Tail-Keywords und  dazu passenden guten und relevanten Content kümmern, der Rest geschieht von allein.

Auf gutes Gelingen

Tags: , , ,

2 Kommentare

  1. Hallo Herr Eckardt,

    der Inhalt ist absolute treffend und funktioniert perfekt.
    LF

    Enrico

Sagen Sie uns ihre Meinung


Plugin from the creators of Brindes :: More at Plulz Wordpress Plugins